Produkt-Historie

Wer sich heutzutage mit Robotik beschäftigt, der stellt zunächst eines fest: Dank der Weiterentwicklung im Bereich der Automatisierung, Digitalisierung, Miniaturisierung und mobiler Kommunikation sind heute technische Anwendungen möglich, die vor einem Jahrzehnt noch Zukunftsmusik waren. Das 20. Jahrhundert war das Jahrhundert des Computers. Das 21. Jahrhundert wird das der Serviceroboter. Sie nehmen den Menschen monotone Arbeiten ab und schützen sie in Gefahrensituationen. Ob nun Sicherheit, Logistik, Transport, Landwirtschaft, Medizin oder Lifestyle - vielen Branchen steht ein Wandel bevor: Mobile, intelligente Roboter werden zum alltäglichen Bestandteil von Tätigkeiten.

Seit mehr als einer Dekade entwickelt Robowatch autonom gesteuerte Robotersysteme und ferngesteuerte Fahrzeuge, die den Menschen in gefährlichen Situationen rechtzeitig warnen, die Bewachung risikoreicher Zonen oder großer Areale unterstützen und die Aufklärungsarbeit im Bevölkerungs- und Katastrophenschutz optimieren. Geprüfte Stabilität und Zuverlässigkeit aller Teilmodule garantieren eine langjährige Verfügbarkeit der Gesamtsysteme.

Seit 2011 widmet sich Robowatch primär der Projektentwicklung für Software-Lösungen und der Kreation von Hardwarekomponenten, die vielfältigen Anwendungsfeldern für Servicerobotik zugeliefert werden.

Hier stellen wir Ihnen deshalb Informationen zu all denjenigen Produkten zur Verfügung, die nicht mehr aktiv verkauft werden, aber noch im tagtäglichen Einsatz zu finden sind.

Mobile Sicherheitsroboter (Indoor)

RW-ProductHistory-Mosro2001

Servicerobotik erstmals in Serie: Der mit dem red dot® design award prämierte MObileSicherheitsROboter MOSRO erobert die Sicherheitsbranche. Ausgestattet mit hochleistungsfähigen Sensoren unterstützt er die mobile Überwachung sehr großer Hallen und schwer einsehbarer Areale und widersteht ausdauernd allen Skeptikern.

Mobile Sicherheitsroboter (Outdoor)

RW-ProductHistory-OFRO2003

Die Outdoorvariante OFRO ist die konsequente Weiterentwicklung mobiler Roboter speziell für große Außenareale. Im Team mit dem MOSRO wird er unter anderem in den Schichtdienst der Absicherungsmaßnahmen für die FIFA Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland und die Spiele der XXIX. Olympiade in China 2008 eingeteilt.

Taktische Roboter

RW-ProductHistory-ASENDRO2005

Vielseitigkeit in einer neuen Dimension. Mit dem ASENDRO wurde die Grundlage für ein modulares Chassis- und Antriebskonzept gelegt, nach dessen Standards wir bis heute Plattformen für kleine Rad- und Gleiskettenfahrzeuge entwickeln, die mit variablen Nutzlastmodulen ein breites Einsatzspektrum abdecken.

Autonome Fahrzeuge

RW-ProductHistory-CHRYSOR2007

Autonom navigierende, unbemannte Landrobotiksysteme verbessern die Einsatzfähigkeit sowie den Schutz von Einsatzkräften bei hochriskanten oder ermüdenden Missionen im Katastrophenschutzmanagement sowie bei Homeland Security-Aufgaben. Eigens konstruierte Fahrzeuge wie der CHRYSOR stehen für Aufklärung, Erkennung chemischer, radioaktiver und nuklearer Gefahren (CBRN-Detektion) und Transport zur Verfügung, die bei Bedarf auch ferngesteuert werden können. Robowatch entwickelt und integriert elektronische und mechanische Komponenten sowie softwarebasierte Fahrzeugfunktionen nach kundenspezifischen Anforderungen und Konfigurationen auch auf Fahrzeuge aller Art.

Keep in touch

Sie haben Nachfragen zu Entwicklungsleistungen, Softwareanwendungen oder sind an einem konkreten Angebot interessiert? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine Nachricht!

eine anfrage senden

Kontakt info

Robowatch Industries GmbH

Seeburger Straße 25, 13581 Berlin

Deutschland

+49 30 610 818 666

FacebookG+